Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 und Sa. 9:00 - 14:000800 / 2020 4040
Kontakt per Email:info@spa-booking.de

Behandlungslexicon beginnend mit L

Sie sind hier

Upadte

Your Drupal installation may have a security issues. Critical core updates are necessary!
Laser

Laser/Lasertherapie:
Hier werden Körperteile großflächig mit einem Softlaser angestrahlt. Direkte Wirkungen dieser Methode sind die Wärmewirkung und die photochemische Wirkung, indirekt wirkt dies auf die Biostimulationen die Energiezufuhr für die Zellen, die Beschleunigung des Heilungsprozesses. Die hat weiter eine entzündungshemmende Wirkung, sowie eine  schmerzlindernde Wirkung – Resorption von Ödemen, Lockerung der Muskeln und bei Hauterkrankungen.

Lasertherapie

Lasertherapie/Laser:
Hier werden Körperteile großflächig mit einem Softlaser angestrahlt. Direkte Wirkungen dieser Methode sind die Wärmewirkung und die photochemische Wirkung, indirekt wirkt dies auf die Biostimulationen die Energiezufuhr für die Zellen, die Beschleunigung des Heilungsprozesses. Die hat weiter eine entzündungshemmende Wirkung, sowie eine  schmerzlindernde Wirkung – Resorption von Ödemen, Lockerung der Muskeln und bei Hauterkrankungen.

Lavatherm

Lavatherm ist eine Wärmebehandlung, die lokale Wärmepackungen gezielt auf Körperteile anwendet. Die Lavathem-Packung ist speziell entworfen um Wärme zu speichern, sie wird in Wasser erwärmt und die Hitze wird durch eine chemische Reaktion innerhalb der Packung erhalten. Die Packung wird auf die entsprechende Körperstelle gelegt und wirkt schmerzlindernd sowie fördert die Heilung.

Lymphdränage

Bei manchen Erkrankungen, oder nach einem Unfall kommt zu Stagnation im Lymph- oder Blutkreislauf. Später kann dadurch Stoffwechselstörung oder Lymphödeme entstehen. Lymphdränage wirkt wie eine Pumpe – Lymphgefäße werden gelockert, es kommt zu Verbesserung und Erneuerung vom Lymphdurchfluß. Die Lymphdränage ist schmerzlose, manuelle Methode, sie wird durch einen speziell ausgebildeten Therapeut durchgeführt. Ziel ist Lymphflüssigkeitsabfluß aus dem betroffenen Gewebe durch spezifische Ziehungen und weichen Druck zu unterstützen. Großer Effekt entsteht bei Kombination mit Lymphmassagengerät. 30 Minuten bis zu 60 Minuten.

Lymphmassage

Lymphmassage:
Dies ist eine spezialisierte Massage, die sich auf die Stimulation des Lymphsystems konzentriert. Besonders in Fällen, wenn es zum Versagen des Lymphsystems gekommen ist oder kommen kann. Die Massage besteht aus leichten rhythmischen Handbewegungen, mit denen Druck auf die Lymphknoten und das Lymphsystem ausgeübt wird. Verbessert Strom der Lymphflüssigkeit, Toxine, Restbestände, Zell-Abfallprodukte und abgestorbene Elemente wegspült. Diese Massage teilt sich gewöhnlich in die Massage der oberen und unteren Gliedmaßen auf, wobei die Dauer: ca. 30 min.