Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 und Sa. 9:00 - 14:000800 / 2020 4040
Kontakt per Email:info@spa-booking.de

Behandlungslexicon beginnend mit H

Sie sind hier

Upadte

Your Drupal installation may have a security issues. Critical core updates are necessary!
Heilgymnastik

Individuelle Gymnastik unter Leitung eines Rehabilitationsmitarbeiters. Ziel der aktiven und passiven Gymnastik ist die Wiederherstellung der Funktion des betroffenen Körperteils.

Hirudotherapie

Ist eine Behandlung mit Blutegeln. Beim fast schmerzlosen Biss durch den Blutegel gelangen verschiedene natürliche Wirkstoffe in den menschlichen Körper, die entzündungshemmend, antibakteriell und gerinnungshemmend wirken. Das Immunsystem wird angeregt.  Blutegel werden insbesondere bei arterieller Bluthochdruck, chronisch wiederkehrenden Thrombosen, bei Krampfaderleiden und bei Rheuma und Arthrose verwendet. Weitere Anwendungsgebiete sind: Wundheilungsstörungen, Gürtelrose, lokale Infektionen, Ohrgeräuschen, chronische Gallenblasenentzündung, Angina pectoris.

Hydrocolon

Bei diesem Verfahren wird Dickdarm durchgespielt. Durch Spezialgerät werden alle Unreinheiten und Ablagerungen aus dem Dickdarm entfernt. In den Darm wird abwechselnd warmes und kaltes Wasser eingelassen, das stimmuliert Darm. Die Therapeutin massiert gleichzeitig dem Klient den Bauch. Wasser mit Verschmutzung wird mit Gerät im geschlossenem System abgeführt. Es wird bei vielen Gesundheitsproblemen empfohlen, z.B. bei chronischen Verstopfung, problematische Verdauung, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Allergie, Immunitätstörung, auch als Prevention bei Dickdarmgeschwulsten. Vor der Behandlung muss Klient gründliche Untersuchung antreten.
50 Minuten

Hydroxeur

In einer speziellen Wanne ist eine intensivere Massage unter dem Wasser durch feine Wasserstrahlen, die mit Luft oder Sauerstoff bereichert werden durchgeführt. Indikationen: Erkrankungen des Bewegungsapparates, Zustände nach Operationen und Unfällen, funktionelle Nervenstörungen, verschiedene Gefäßerkrankungen, Arthrosen.