Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 und Sa. 9:00 - 14:000800 / 2020 4040
Kontakt per Email:info@spa-booking.de

Behandlungslexicon beginnend mit G

Sie sind hier

Upadte

Your Drupal installation may have a security issues. Critical core updates are necessary!
Galvanisches Bad

Ist eine Elektrobehandlung, bei der galvanischer Gleichstrom im Wasserbad auf den Körper wirkt. Es wirkt insgesamt beruhigend, eignet sich bei chronischen, degenerativen und entzündlichen Erkrankungen des Bewegungsapparates, bei Polyneuritis, posttraumatischen Zuständen, Vasoneurosen sowie Syndrom unruhigen Beine. Das Bad hat auch den Vorteil, dass es die Funktion des Blutkreislaufes verbessert.

Gasspritzen

Eine weitere besondere ist die CO2-Injektion wo das Gas frei aus dem Erdinnern entspringt, in den Körper des Klienten injiziert. Unter der Haut gelangt das Gas in die Gelenk- und Wirbelsäulenbereiche. Es verfügt über bewundernswert gute Wirkungen, wie z.B. Schmerzlinderung, Verbesserung des Blutdrucks und Beschleunigung des  Heilungsprozesses.

Gesichtsmassage

Gesichtsmassage:
Die Massage hat die Wirkung, dass sie blutzirkulierend wirkt, es wird eine Hyperämie angeregt. Es wird eine Saugwirkung erzeugt und somit ein rascheres Fließen des Blutes, auf unser Lymphsystem. Eine Massage sorgt für eine schnellere Beförderung der Gewebsflüssigkeit. Somit werden auch abgelagerte Stoffe schneller abtransportiert. Nerven werden stimuliert und es hilft unsere Gesichtsmuskeln zu stimulieren.