Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 und Sa. 9:00 - 14:000800 / 2020 4040
Kontakt per Email:info@spa-booking.de

Behandlungslexicon beginnend mit D

Sie sind hier

Upadte

Your Drupal installation may have a security issues. Critical core updates are necessary!
Dampfspülung - Augenbehandlungen

Therapeutischer Effekt - anfeuchtend / Anwendungsgebieten - trockenes Auge

Darmspülung

(Darmdusche. Kolon-Hydrotherapie). Eine unterstützende Heilanwendung, welche für die Behandlung des Verdauungstraktes die wohltuenden Wirkungen des einigen Mineralwassers nutzt. Der Reinigungsanlauf wird durch warmes Mineralwasser ausgeübt. Die Hauptwirkung liegt in der Reinigung des Verdauungstraktes von Toxinen, Bakterien, Parasiten und schädlichen Stoffen.

Diadynamisch Stimulierende Stromtherapie

Diese Therapie wendet eine Mischung aus elektrischen Strömen (galvanischer Strom und Impulse) an, die eine sedative und lindernde Wirkung haben, abhängig von Frequenz, Intensität und anderen Parametern. Das Ergebnis der Nutzung der beiden Stromarten ist die Schmerzlinderung und die Verbesserung des Blutkreislaufes. Allgemein wird die Behandlung bei Zuständen wie z.B. blaue Flecke, Schwellungen, Gelenk- und Rückenverschleiß und Degeneration der Bandscheiben verordnet.
Dauer: ca. 10-20 min.

Diathermie

Ist eine elektrotherapeutische Methode, die die thermische Wirkung von Hochfrequenz-Strom (bei Diadynamik von monophasischem Niederfrequenz-Strom) ausnutzt. Körpergewebe und Organe erwärmen sich in die Tiefe, der lokale Metabolismus wird erhöht. Die Elastizität des Bindegewebes verbessert sich und die Schmerzhaftigkeit erniedrigt sich. Die Indikationen sind: chronische Erkrankungen von Gelenken, Bänder und Sehnen, gynäkologische Entzündungen, Inkontinenz und posttraumatische Zustände.